360Grad Architektur

360Grad

Büro

 

buero_aussen

Das Projekt “360Grad / Architektur” wurde im Sommer 2008 ins Leben gerufen. Zunächst betätigten sich 360Grad / Architekten als freie Mitarbeiter ohne eigene Büroräume für unterschiedliche Architekturbüros im In- und Ausland. Im Februar 2010 konnte das erste Büro in Delmenhorst eröffnet werden.

360Grad / Architekten verstehen sich als interdisziplinäre Einrichtung, die unterschiedlichen Netzwerken und Ausrichtungen ein Dach gibt. Verknüpfungen sollen genutzt und ein weites Netzwerk geknüpft werden um Kräfte zu bündeln und den Auftraggebern ein bestmöglichen Produkt zu liefern. So wird für jedes Bauvorhaben ein auf die Aufgabe zugeschnittenes Team von Fachplanern, Architekten und Fachingenieuren zusammengestellt. Je nach Aufgabe werden auch Künstler, Grafiker und weitere Personen aus interdisziplinärer Ausrichtung eingebunden.

Dieser Freiheit, dieser Willen zum Vereinen verschiedenster Einflüsse ist ein wichtiger Bestandteil der Philosophie von 360Grad / Architektur. Zudem verfügt das Büro von 360Grad / Architektur über neueste auf die Bedürfnisse der Auftraggeber ausgerichtete Ausstattung.


 

Kai Daniel Hesse, Architekt

 

kai-hesse
  • 2012 Eröffnung Architekturbüro 360Grad / Architektur
    in Bremen
  • 2010 Eröffnung Architekturbüro 360Grad / Architektur
    in Delmenhorst
  • 2009 ab Juli freie Mitarbeit im Architekturbüro ssp
    in Bad Gandersheim
  • 2009 ab Februar freie Mitarbeit Architekturbüro arG
    in Kapstadt
  • 2008 ab November freie Mitarbeit Architekturbüro A+A
    in Kapstadt und Frankfurt
  • 2008 Gründung Projekt 360Grad
  • 2008 bis Oktober Festanstellung im Architekturbüro ssp
    in Bad Gandersheim
  • 2007 Diplom an der HAWK Holzminden
  • 2003 Immatrikulation HAWK Holzminden
  • 2001 Erfolgreiche Gesellenprüfung als Tischler
  • 1982 geboren am 14. Januar