360Grad Architektur

Haus SP14C

Modernisierung und Erweiterung eines Reihenendhauses

Bauaufgabe ist die energetische Sanierung eines Reihenendhauses aus den 60er Jahren mit Ziel des Neubau-Standards KfW 100. Durch umsetzen eines umfangreichen Maßnahmenkatalogs wird diese Vorgabe zielsicher erreicht. Die Umbaumaßnahmen im Innenbereich beschränken sich auf die Vergrößerung des Kochbereichs sowie das Verlegen und Vergrößern des Badezimmers im ersten Obergeschoss. Blickfang wird die neue Gebäudeecke an der Süd-Westseite des Gebäudes. Hier werden in umfangreicher Arbeit weite Teile der Außenwände zurückgebaut und ein nahezu vollflächig verglaster Erker ausgestellt. 360Grad / Architekten sind als freie Mitarbeiter des Planungsbüros M10 in den Leistungsphasen 1-8 an diesem Projekt beteiligt.